Selbständigkeit

Du hast noch nichts ausgewählt. Worauf hast du heute Lust?

Velofood Selbständigkeit

Alle Bot:innen bei Velofood fahren mit einem eigenen Gewerbeschein und sind selbstständig gemeldet.
Velofood ist dann der Auftraggeber und als Bot:in ist man Auftragnehmer.

Die Anmeldung zur Selbständigkeit ist aber ganz einfach und dauert nur wenige Minuten.
All das wird natürlich in genau in der Einschulung erklärt und die Anmeldung selbst kann dann online durchgeführt werden. Falls man sich wieder abmelden möchte, kann man das jederzeit machen und es gibt keine Bindung.

 

Vorteile Selbständigkeit:

> Du kannst selbst in der App eintragen, wann du arbeiten möchtest und wann nicht.
Beispielsweise kannst du in einem Monat 10h/Woche arbeiten, das Monat darauf 20h/Woche dann wieder 2 Monate gar nicht, ohne uns darüber Bescheid zu geben.

> In der App kannst du dir selbst aussuchen, welche Lieferungen/Strecken du fahren möchtest.
Falls man das nicht möchte, kann man sich aber auch Lieferungen vorschlagen lassen.

> Im Schnitt verdienst du 17€ / Stunde + Trinkgeld + Schlechtwetterzuschläge.
Du wirst pro Lieferung (je ca 5,7€) bezahlt und der Verdienst sieht deshalb jeden Tag anders aus. Der Durchschnitt aller Bot:innen liegt bei aktuell über 17€ / Stunde.

> Du kannst auch bereits eingetragene Zeiten auch spontan an andere Bot:innen abgeben oder tauschen.

> Steuern zahlst du erst ab 11.000€ Jahresverdienst. Von SVS-Zahlungen kannst du ganz einfach ausgenommen werden, wenn du nur im geringfügigen Ausmaß verdienen möchtest.

 

Nachteile Selbständigkeit:

> Es entstehen Kosten von 6€ / Monat für den WKO-Beitrag + 10€ / Monat für Unfallversicherung.
Die Anmeldung selbst kostet aber nichts und man kann immer spontan ein/aussteigen.

> Möchtest du auch Haftpflicht-versichert sein (dadurch sind auch Schäden versichert, die durch Eigenverschulden an fremden Fahrzeugen entstehen), kostet es nochmals ca. 10€ / Monat.
Das ist freiwillig.


> Wir garantieren keine fixe Bezahlung pro Stunde.
Obwohl Bot:innen bei uns durchschnittlich aktuell 15-20€ / Stunde verdienen und obwohl wir zu über 99% der Zeiten stark ausgelastet sind, garantieren wir keine feste Bezahlung. Stehzeiten ab 15 Minuten in Restaurants werden aber bezahlt!

> Du verwendest dein eigenes Equipment.
Für manche ist das natürlich auch ein Vorteil & sollte etwas bei deiner Ausrüstung kaputt gehen, gibt es jederzeit die Möglichkeit von Ersatzfahrrädern, Ersatzhandys, etc.

 

Generell

Wir freuen uns, das alles in Ruhe bei der (unverbindlichen) Einschulung genauer zu erklären und beantworten natürlich auch schon alle Fragen vorab. Mails uns dazu einfach an office@velofood.at.

Adresse eingeben
Bitte gib deine Straße und Hausnummer ein.
Bitte gib deine Straße und Hausnummer ein.
Gib bitte deine Strasse und Hausnummer ein
Bitte gib deine Straße und Hausnummer ein